RKP-C

Luftregulierung

Zur Aufrechterhaltung einer konstanten Luftmenge in Lüftungsanlagen ohne zusätzliche Stromversorgung
  • Aus verzinktem Stahlblech, Klappenblatt aus eloxiertem Aluminiumblech
  • Empfohlene Strömungsgeschwindigkeit von 3 bis 8 m / s bei einer Druckdifferenz ?p> 50 Pa
  • Die Einstellung der erforderlichen konstanten Menge erfolgt durch Drehen der Arbeitsschraube auf der

rechten Seite der Abdeckung
  • Betriebstemperatur : -20...80°C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 5...80% rh
  • Abweichung des Konstantvolumenstroms vom eingestellten Wert: ±5% set value
  • Gehäuse Luftdichtheit: Klasse C
Masse
Bestellschlüssel
/
Downloads